Bildquelle: Amt für Natur, Jagd und Fischerei SG

Raubtier in der Region

Wolf reisst 19 Schafe

Ein Wolf soll oberhalb von Flums mehrere Schafe gerissen haben. Solch ein Verhalten sei nicht ungewöhnlich, heisst es von Seiten der Behörden.

Die insgesamt 19 Schafe waren eigentlich gut geschützt, umgeben von elektrifiziertem Zaun. Das hielt den Räuber aber nicht auf. Dass ein Wolf in kurzer Zeit derart viele Schafe reisst, habe man bereits des Öfteren beobachtet, erklärt die Fachperson des zuständigen Kantonalen Amtes.

Erstellt am: 31. Juli 2020

0:00