Bildquelle: Pixabay

Beziehung auf dem Prüfstand

Uni Zürich bietet Online-Coach

Die Universität Zürich stellt Paaren kostenlos ein Online-Training und in Kürze auch ein Online-Coaching zur Pflege ihrer Partnerschaft zur Verfügung. Ziel ist es, Paarbeziehungen in Zeiten von Stress zu stärken und die gegenseitige Unterstützung zu stärken.

Da infolge des Coronavirus viele Paare und Familien den ganzen Tag zuhause auf engem Raum leben, kann diese ungewohnte Situation zu vermehrten Spannungen in der Paarbeziehung beitragen. Das Paarlife-Online-Training  von Prof. Guy Bodenmann und seinem Team der Universität Zürich soll Paaren Impulse geben, um die Zeit zu zweit möglichst stressfrei und positiv zu gestalten und die gegenseitige Unterstützung zu fördern. 

Auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierend zielt das Online-Training auf die Förderung der partnerschaftlichen Kommunikation und der gegenseitigen Unterstützung ab. Das Paarlife-Online-Training gibt kurze Inputs zum besseren gegenseitigen Verständnis. Es zeigt anhand von Videobeispielen wichtige Aspekte der Kommunikation, der gemeinsamen Problemlösung und gegenseitigen Unterstützung auf. Das Training kann allein oder gemeinsam bearbeitet werden.

Erstellt am: 24. März 2020

0:00