Bildquelle: Pixabay

Gegen Einbrecher

So schützt man sein Zuhause

Mit der Umstellung von der Sommer- zur Winterzeit ist während der Dämmerung wieder vermehrt mit Einbrüchen zu rechnen. Zum nationalen Tag des Einbruchschutzes am Montag sensibilisieren mehrere Kantonspolizeien die Bevölkerung auf diese Gefahren.

Um sich vor Einbrechern zu schützen gibt es viele Möglichkeiten. Zum einen sollte man den Hausschlüssel nicht in den Briefkasten oder unter den Eingangsteppich legen. Auch alle Fenster und Türen sollten beim Verlassen des Hauses geschlossen sein. Doch es gibt noch zahlreiche andere Methoden, die unliebsamen Besucher vom eigenen Zuhause fernzuhalten.

Erstellt am: 25. Oktober 2019

0:00