Comedy

Rogers Probleme mit dem Wind

Der Föhn bereitet einzelnen Menschen Kopfweh. Andere - wie beispielsweise unser Roger Rhyner - kämpfen mit ganz anderen Schwierigkeiten.

Der Dezember 2019 ist so warm wie noch selten. Grund dafür ist der warme Südwind Föhn, der in dieser Woche das Quecksilber vor allem in den Alpentälern auf bis zu 20°C steigen lässt - und das mitten im Winter.

Starker Wind und Vorweihnachtszeit - das bringt nicht nur die säuberlich gesteckte Adventsfrisur durcheinander. Auch andere «saisontypische» Dinge werden in Mitleidenschaft gezogen; insbesondere die Dekoration.

[Nachtrag der Redaktion: Wir haben unseren Roger Rhyner mittlerweile unversehrt wieder gefunden.]

Erstellt am: 18. Dezember 2019

0:00