Bildquelle: pixabay.com

Nix mit Basis chillen

Kein Jugendwort des Jahres

Die Wahl zum Jugendwort des Jahres fällt in diesem Jahr aus. Also kein Jubel für ein «Babo», «I bims» oder «Yolo». Dies gab der Pons-Verlag bekannt. Die Kommunikation zwischen jung und alt wird damit jedoch nicht einfacher.

Seit 2008 wurde regelmässig das «Jugendwort des Jahres» gekürt. Ob Gammelfleischparty oder Swag oder Yolo, alle haben sie den älteren Jahrgängen ein bisschen die Augen für die Jugend geöffnet. Hintergrund ist eine grundlegende Umwälzung in der Verlagslandschaft. 

Die Jugendsprache bleibt jedoch für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Bleibt nur zu hoffen, dass am Sonntag nach den Wahlen die Politiker nicht zu viele Jugendwörter in ihre Dankesreden reinnehmen. So würde das dann tönen...

Erstellt am: 18. Oktober 2019

0:00