Bildquelle: Pixabay (Free-Photos)

Di guet Nachricht vom Tag

Gratis Laptops für armutsbetroffene Familien

Ein Student sammelt alte Laptops, rüstet diese auf und verschenkt die Geräte an bedürftige Familien in der Schweiz. Seit anfangs April konnten auf diese Weise gut 300 Laptops weitergegeben werden.

Mit der Coronakrise kam für viele Unternehmen und auch Familien die Digitalisierung ohne Vorwarnung angeflogen. Fernunterricht und Home Office stellen aber gerade armutsbetroffene Menschen in der Schweiz vor ein finanzielles Problem. Kann kein Gerät von der Schule bereitgestellt werden, so muss dieses privat angeschafft werden.

Tobias Schär ist Student und wurde sich diesem Problem, bei einem Online-Bier, bewusst. Kurzerhand entschloss er sich, betroffenen Familien zu helfen. Unter dem Motto «Für dich Elektroschrott – für andere ein Neustart»  sammelt er alte Laptops, bereitet diese auf und gibt sie kostenlos weiter. Die Nachfrage ist immens – auch nach dem Corona-Lockdown. Denn auch sonst gibt es viele Schüler, die einen Laptop für den Unterricht benötigen, sich diesen aber finanziell nicht leisten können.

Privatpersonen und Firmen, die dem Projekt von Tobias Schär gerne Laptops spenden möchten, können dies über seine Webseite www.wir-lernen-weiter.ch tun.

Erstellt am: 14. Juli 2020

0:00