Bildquelle: Zoo Zürich

Baby-Glück

Flamingo-Nachwuchs im Zoo Zürich

Schöne Nachrichten aus dem Zoo Zürich. Die Chile-Flamingos haben nach langen Jahren ohne Erfolg endlich wieder Nachwuchs.

Sieben junge Flamingo-Küken haben dieses Jahr schon das Licht der Welt im Zoo Zürich erblickt. Das sei alles andere als selbstverständlich. Schiesslich – so Direktor Severin Dressen – müssen bei Flamingos die Rahmenbedingen sehr gut passen, dass sie sich vermehren. Sie reagierten beispielsweise sehr stark auf Veränderungen. Und da gerade noch ein Umzug in die neue Pantanal-Anlage anstand, war der Wunsch nach Flamingo-Babies ein Frommer.

Erstellt am: 31. Juli 2020

0:00