Happy Birthday

Die «Simpsons» werden heute 30 Jahre alt

Sie sind gelb, sie sind erfolgreich und sie feiern heute ihren 30. Geburtstag: Die Simpsons.

Seit der US-amerikanisch TV-Sender «Fox» am 17. Dezember 1989 die allererste Folge der gelben Familie «Simpson» aus Springfield ausgestrahlt hat, ist viel passiert. Heute bilden die Erzählungen rund um Bart, Lisa, Maggie, Marge und Homer J. Simpson die erfolgreichste Zeichentrickserie aller Zeiten.

Charakteristisch für die «Simpsons» ist die gelbe Hautfarbe, sowie ihre Hände, die jeweils nur vier Finger aufweisen. Die einzige Figur in der Serie, die tatsächlich fünf Finger hat, ist Gott.

Matt Groening, der die Figuren entworfen hat, hat übrigens «Springfield» als Namen des Handlunsgortes ausgesucht, weil dieser 1989 zu den häufigsten Stadtnamen der USA gehörte. Derzeit gibt es eine oder mehrere Städte dieses Namens in 35 Bundesstaaten.

Erstaunlich ist insbesondere, dass die «Simpsons» im Verlauf der bisher erschienenen 31. Staffeln das eine oder andere historisch prägende Ereignis voraussahen; so beispielsweise die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, den iPod - aber auch den Pferdefleisch-Lasagne-Skandal.

Erstellt am: 17. Dezember 2019

0:00