Bildquelle: Cirque du Soleil

Spektakel pur

Cirque du Soleil kommt in die Schweiz

Seit vielen Jahren begeistert der Cirque du Soleil das Publikum rund um die Welt. Im September 2020 gibt es endlich wieder einmal ein Gastspiel in Zürich. Gezeigt wird das Programm «Kooza». Im Zentrum stehen die Artisten, wunderbare Musik und eine einfache Geschichte.

Der Cirque du Soleil wurde 1984 in Kanada gegründet. Spektakel ist immer garantiert. Beim Programm «Kooza» wollte der Regisseur David Shriner wieder zurück zu den Wurzeln. «Weniger ist mehr» sagt er im Interview mit Radio Zürisee.

Rund 7,5 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in 22 Länder haben das Programm bisher gesehen. Ab dem 4. September 2020 läuft «Kooza» auf dem Hardturmareal in Zürich. Das Ensemble freut sich auf die Limmatstadt. «Das Publikum in Zürich weiss, was eine gute oder was eine mittelmässige Show ist». Alles dazu auf www.musical.ch.

Erstellt am: 19. Dezember 2019

0:00