Content: Radio Zürisee in der ganzen Deutschschweiz auf DAB+

Radio Zürisee in der ganzen Deutschschweiz auf DAB+

Radio Zürisee investiert weiter in den digitalen Vertrieb seines Programms. Dieses ist neu in der gesamten Deutschschweiz per DAB+ empfangbar.

Digitalradio ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Radio wird in der Schweiz gemäss einer aktuellen Befragung zu 53 Prozent auf digitalem Weg konsumiert. Damit ist digital erstmals stärker als analog. Radio Zürisee ist seit Ende 2012 digital aus der Luft zu hören. Das Empfangsgebiet wurde in den letzten vier Jahren kontinuierlich ausgebaut mit dem Ziel, die ganze Deutschschweiz abzudecken. Dieses Ziel ist nun erreicht. Ab dem 16. November kann Radio Zürisee in der Deutschschweiz lückenlos per DAB+ empfangen werden.

Die digitale Vertriebs-Technologie DAB+ wird in den kommenden Jahren die analoge Radio- Verbreitung per UKW ablösen. Der Bund plant, UKW im Jahr 2024 ausser Betrieb zu nehmen.

Um Radio Zürisee weiterhin auf DAB+ hören zu können, muss ein neuer Sendersuchlauf gemacht werden.