Fitness-Tipps

Damit du auch zu Hause fit und sportlich bleibst, findest du hier einige Fitness-Tipps. Weiter unten gibt es ausserdem die Radio Zürisee Fitnesschallenge, bei denen du teilnehmen kannst.

Die aktuelle Situation ist für Sportfans im ersten Moment nicht einfach. Fitnessstudios sind geschlossen und Gruppenkurse finden nicht mehr statt. Zu Hause kann das Training aber genau so effektiv sein. Du brauchst dafür nicht einmal viel Equipment. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind oft noch viel effektiver, als Übungen an Geräten im Fitnessstudio.

Sport im Alltag: Baue Übungen während alltäglichen Tätigkeiten ein.

  • Kniebeugen beim Zähneputzen
  • Normales Laufen durch die Räume mit Walking-Lunges ersetzen
  • Während dem Kochen ein paar Liegestütze gegen die Küchenablage
  • Beim Treppensteigen jede zweite Stufe auslassen

Trainingseinheiten zu Hause:

  • Richte dich so ein, dass du genügend Platz hast. Stelle deine Utensilien und eine Wasserflasche bereit.
  • Trage Sportkleider und nimm dir genügend Zeit.
  • Am besten machst du dir einen kleinen Plan, damit du ein effizientes und fokussiertes Training machen kannst. Oder du nimmst an der Radio Zürisee Fitnesschallenge teil. Dann sparst du dir die Vorbereitung.

Vergiss nicht, dich zu dehnen und zu stretchen. Wenn man viel zu Hause rumsitzt, muss der Körper etwas aktiviert werden.

Radio Zürisee Fitnesschallenge

Fitnesschallenge 1.0

Fitnesschallenge 2.0

Fitnesschallenge 3.0