Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hatte an der WM in Russland grosse Ziele. Das Team von Nati-Trainer Vladimir Petkovic wollte an der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 mindestens das Achtelfinale erreichen.

Bei der Weltmeisterschaft in Russland begleitete unser Reporter David Nadig die Schweizer Nationalmannschaft. Er hatte die Nati im WM-Camp in Togliatti beim Training beobachtet und täglich Interviews mit den wichtigsten Protagonisten geführt. Zudem berichtete der langjährige Radio-Journalist auch über kulturelle- und gesellschaftliche Themen, die den WM-Gastgeber Russland bewegen. Bei Radio Zürisee waren die Hörerinnen und Hörer hautnah dabei, wenn die Schweizer Nati ihr grosses Ziel an der Weltmeisterschaft in Russland verfolgten.

Das Ziel der Schweizer Nationalmannschaft konnte erreicht werden, wobei sicher auch noch mehr drin gelegen wäre.