Content: Survival-Run 2017



Simon Survival.jpg

Survival Run – wer ist langsamer – Berner oder Zürcher ?

Der grosse Kampf Zürich vs. Bern.

Beim Survial Run am 5. März in Thun duelliert sich Radio Zürisee mit Radio Bern1. Wer hat die schnelleren Beine, den absoluten Durchhaltewillen, sprich das Sieger-Gen? Unsere Mannschaft wird von Moderator Simon Berginz zum Sieg geführt. Bewerbe dich jetzt und sichere dir einen Startplatz im «Radio Zürisee-Team»!

Hier bewerben (Teilnahmebedingungen beachten):

Die Teilnahme ist geschlossen.


Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18. Jahren. Teilnahmeschluss ist am 17. Februar 2017 um 12.00 Uhr. Die Teilnehmer sind Mitglieder des Radio Zürisee Teams und nehmen am 5. März 2017 am Survival Run 2017 teil. Das Team nimmt in der Kategorie „Survivor Light“ über 9km teil. Die Anreise an den Survival Run erfolgt privat. Von den Teilnehmern können Ton- und Bildaufnahmen gemacht werden. Die Teilnehmer treten alle Rechte an diesen Daten an Radio Zürisee an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es wird keine Korrespondenz geführt, Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnehmer erhalten den Startplatz am Survival Run sowie ein T-Shirt von Radio Zürisee zur Verfügung gestellt.