Radio Zürisee entdeckt – Zürichsee-Schifffahrt im Sommer

Ob mit modernem Motorschiff oder nostalgischem Raddampfer: Eine Fahrt auf dem Zürichsee fühlt sich immer ein bisschen wie Ferien an – und führt ausserdem zu zahlreichen Ausflugszielen am Seeufer.

An Bord gehen, zur Ruhe kommen, entschleunigen: Im Sommer laden zahlreiche Rundfahrten zwischen 90 Minuten und sieben Stunden dazu ein, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Wer es besonders gemächlich mag und das Flair der guten alten Zeit liebt, der geht an Bord eines der beiden über hundertjährigen Dampfschiffe. Natürlich kann man unterwegs aussteigen und eines der Ausflugsziele am Seeufer besuchen, wie zum Beispiel das Weinbaumuseum auf der Halbinsel Au. Ab dem 30. März 2018 wird auch die Insel Ufenau wieder angefahren. Die Gastwirtschaft «Haus zu den zwei Raben» auf der Insel öffnet am 23. April 2018.

Neben den Kursschiffen bietet die Zürichsee-Schifffahrt auch eine Reihe von Traumschiffen an, die jeweils einem bestimmten Thema gewidmet sind. Ob CountrySchlager80s-Party oder Silent-PartyBurger oder Feuer-SteinKrimi oder Stubete – für jeden kulinarischen und musikalischen Geschmack ist etwas dabei.

Anreise

Abfahrten jeweils ab «Zürich Bürkliplatz, Schiffsstation». Das Tram 11 bringt Sie von «Bahnhofstrasse/HB» bis «Bürkliplatz».

Öffnungszeiten

Zu den Rundfahrten und Traumschiffen geht's hier.

ZVV-Wettbewerb

Gewinnen Sie jeden Monat attraktive Preise unter www.zvv.ch/gewinnen.

In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund.

Partner

Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft
Mythenquai 333
8038 Zürich
Tel. 044 487 13 33
[email protected]​​​​​​​
​​​​​​​​​​​​​​www.zsg.ch