Radio Zürisee entdeckt – Zoo Zürich

Vom Alpaka bis zur Zebramuräne: Rund 360 Tierarten aus aller Welt leben am Zürichberg. Der Zoo bietet die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Spezies an einem Ort zu bestaunen und viel Wissenswertes über ihr Verhalten und ihr natürliches Habitat zu erfahren.

Mit der Geburt des Elefantenmädchens Ruwani Ende Februar ist der Zoo Zürich um einen Publikumsmagneten reicher geworden. Im Kaeng-Krachan-Elefantenpark kümmern sich Mutter Farha und Oma Ceyla-Himali rührend um das jüngste Mitglied der nun achtköpfigen Elefantenherde.

Seit einem Jahr wird an der neuen Australien-Anlage gebaut. Am 1. Juni dieses Jahres wird ein Teil davon, die Voliere für Lori-Papageien, zugänglich sein. Da die farbenprächtigen Vögel sehr zutraulich sind, wird es den Besucherinnen und Besuchern möglich sein, sie mit Nektar zu füttern.

Zu den weiteren Attraktionen gehören:

  • Die Becken des neuen Aquariums: Sie sind grosszügig gestaltet und artenreich bestückt. Unterwasserräuber wie Rochen, kleine Katzenhaie, Zitteraale und Piranhas ziehen durch die Becken und in den Korallenriffen verstecken sich farbenprächtige Tropenfische.
  • Die «Mongolische Steppe»: Hier sind Yaks, Kamele und Kaschmirziegen zu Hause.
  • Der Baumkronen-Weg im Masoala-Regenwald: Er ermöglicht einen einzigartigen Blick auf die Baumwipfel, auf Tiere wie Lemuren und Flughunde sowie viele Vogelarten.
  • Das Restaurant Pantanal: Die kleinen Besucherinnen und Besucher erfreuen sich am Spielplatz mit übergrossen künstlichen Pilzen und am grossen Kletterhügel.

Anreise

Ab Zürich «Bahnhofstrasse/HB» mit dem Tram 6 bis «Zoo» oder von Stettbach mit dem Bus 751 bis «Zoo/Forrenweid».

Öffnungszeiten

März bis Oktober: 9–18 Uhr
November bis Februar: 9–17 Uhr
24. Dezember9–16 Uhr
Masoala-Regenwald jeweils ab 10 Uhr

ZVV-Wettbewerb

Gewinnen Sie jeden Monat attraktive Preise unter www.zvv.ch/gewinnen.

In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund.

Partner

Zoo Zürich
Zürichbergstrasse 221
8044 Zürich
Tel. 044 254 25 00
www.zoo.ch