Radio Zürisee entdeckt – Chocolat Frey

Bei Chocolat Frey dreht sich alles um Kakao. Und insbesondere für Schoko-Liebhaberinnen und -Liebhaber ist die stimmige Ausstellung im Besucherzentrum eine einzige Schleckerei. Auf zu süssen Sünden und lebensgrossen Pralinés!​

Bei Chocolat Frey taucht der Besucher in die Welt der Schokolade ein. In rund 90 Minuten lernt man im Besucherzentrum viel Wissenswertes über den Kakao und die daraus entstehenden Produkte. Interaktiv und spielerisch wird einem der Weg der Kakaobohne vom Anbau bis zum fertigen Produkt nähergebracht.

Im Duftlabor kann man seinen Geruchssinn schulen und bei der Degustation darf genascht und probiert werden. Bekannte und neue Kreationen verzücken Gaumen und Seele. Spass verspricht die «Pralinenschachtel»: Hier kann man sich als Praliné verkleiden. Wer sich anmeldet, kann unter fachkundiger Leitung selber zwei Tafeln Schokolade giessen.

Anreise

Mit der S3 oder IR/IC bis Aarau. Weiter mit dem Bus 1 nach «Buchs AG, Industrie». Buchs AG liegt ausserhalb des ZVV. Informationen zum für Sie passenden Ticket erhalten Sie bei der nächsten Verkaufsstelle oder bei ZVV-Contact.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10–17 Uhr (letzter Eintritt 16 Uhr)
Montags, am 25. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen.

ZVV-Wettbewerb

Gewinnen Sie jeden Monat attraktive Preise unter www.zvv.ch/gewinnen.

In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund.

Partner

Besucherzentrum Chocolat Frey
Bresteneggstrasse 4
5033 Buchs bei Aarau
Tel. 062 836 24 25
[email protected]
www.chocolatfrey.ch