Radio Zürisee entdeckt – Alpamare

Rasante Rutschbahnen und das Wellenbad sorgen für Action im grösstem Wasserpark der Schweiz. Das Alpamare hat auch einen Wellness-Bereich, wo Sie Ruhe und Gemütlichkeit finden.

Wasserratten sind im Alpamare in ihrem Element. Der grösste Wasserpark der Schweiz bietet Action mit zwölf Rutschbahnen. Dazu gehört die mit 220 Metern längste geschlossene Wettrutschbahn Europas, die «Jungle Run». Auf zwei Bahnen rast man um die Wette, während per Lichtschranke die Rennzeiten gemessen werden. Das Rio-Mare-Flussbad und das grosse Wellenbad mit 1,20 Meter hohen Brandungswellen sorgen für einen weiteren Adrenalinkick. Die kleinen Bädegäste bis sechs Jahre können sich im 200m² grossen Kleinkinderbereich mit Planschbecken, Wasserspielen, Spraypark sowie Rutschen vergnügen. Zum Entspannen steht ein moderner Wellness-Bereich bereit. Hier lässt sich ausserdem der Dschungel entdecken: Die Rutschen und das Wellenbad wurden 2019 als «Jungle» umgestaltet.

Die Attraktionen des Alpamares:

  • zwölf aufregende Rutschbahnen mit einer Gesamtlänge von 2100 Metern
  • Indoor-Kleinkinderbereich mit Wasserspielen
  • Wellenbad, Rio-Mare-Flussbad, Alpha-Therme, Sole-Therme (36°C)
  • Sauna, Solarium, Massagen, Körperbehandlungen und Peelings
  • Aquacycling, Aquapower, Zumba-Fitness etc.

Das Alpamare ist ein Wasserparadies für die ganze Familie. Und der Besuch lohnt sich auch bei schönem Wetter: Im Sommer lockt eine Liegewiese mit traumhafter Aussicht auf den Zürichsee zum Sonnenbad. 

Blick über die Schulter von Stephan Schiess, Chefbadmeister.

Anreise

Mit der S2, S5, S8, S25 oder S40 bis Pfäffikon SZ, von dort aus 15 Gehminuten oder mit dem Bus 195 bis «Seedamm-Center» oder mit dem Bus 524 bis «Schweizerhof». 

In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund.

Partner

Alpamare
Gwattstrasse 12
8808 Pfäffikon SZ
Tel. 055 415 15 15
www.alpamare.ch

0:00