Radio Zürisee entdeckt – Weinwanderweg von Eglisau nach Rafz

Der 38 Kilometer lange, ausgeschilderte «Lebendige Weinweg» führt von Winterthur nach Rafz. Auf der Etappe ab Eglisau werden Wanderer durch herrliche Rebberge gelotst, wo Informationstafeln Wissenswertes über den Rebbau vermitteln.

Wanderfreunde und Weinliebhaber geniessen den «Lebendigen Weinweg» gleichermassen. Die einen bewundern die Natur entlang der regionalen Rebberge, die anderen schätzen die Begegnungen mit Winzern und das Degustieren lokaler Weine.

Informationstafeln auf der Strecke geben Einblick in den Rebbau von früher und heute. Das ganze Jahr über finden zudem Anlässe statt, die den Kontakt zwischen Wanderern und Winzern fördern.

Auf der Strecke ist eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel gewährleistet. Somit kann auch problemlos nur ein Teil der 38 Kilometer langen Route absolviert werden.

Anreise zum Weinwanderweg von Eglisau nach Rafz

Mit der S9 oder S41 bis Eglisau.

ZVV-Wettbewerb

Gewinnen Sie jeden Monat attraktive Preise unter www.zvv.ch/gewinnen.

In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund.

Partner

Tourismus Zürcher Unterland
Kasernenstrasse 1
8180 Bülach
Tel. 044 860 44 25
[email protected]
www.zuercherunterland.ch/Ausflugstipp