Radio Zürisee entdeckt – Kulturama

Erkunden Sie im Kulturama Museum des Menschen in Zürich die Faszination des Lebens, von den ersten Lebewesen bis zum modernen Menschen. 

Die Geschichte des Menschen in zwei Zeitreisen: Die erste führt zunächst 3,5 Milliarden Jahre zurück. Vorbei an Fossilien und Urmenschen geht es zu den frühen Kulturen. Die zweite zeigt die Entwicklung des Menschen von der Zeugung bis zum Tod. Originale Präparate des Körpers illustrieren das menschliche Leben und seine Entwicklung.

Erkunden Sie im Erlebnispfad die Urzeit und das Wunderwerk Mensch, mitunter auch am eigenen Körper. Jährlich wechselnde Sonderausstellungen geben vertiefte Einblicke in Naturwissenschaft und Kulturgeschichte. Ein Besuch in der Dauerausstellung «Wie wir lernen» lohnt sich.    

Spezielle museumspädagogische Angebote für Schulklassen aller Stufen und für Erwachsene, auch ausserhalb der Öffnungszeiten, können organisiert werden.

Sonderausstellung «Wer is(s)t denn da?» 29.08.2018–4.08.2019
Die neue Sonderausstellung des Kulturama gibt einen Einblick in die kulinarische Geschichte von eiszeitlichen Jägern, steinzeitlichen Bäuerinnen, römischen Müllerknechten, mittelalterlichen Stadtbewohnerinnen und einer modernen Familie.

Anreise

Tram 3 bis «Zürich, Hottingerplatz», von dort aus eine Gehminute. Ab Zürich Stadelhofen mit dem Tram 8 bis «Englischviertelstrasse», von dort aus fünf Gehminuten.n.

Öffnungszeiten allgemein

Allgemein
Dienstag bis Sonntag 13–17 Uhr
Morgens und abends geöffnet für Schulen und Gruppen mit Führung nach Vereinbarung.
Das Museum ist rollstuhlgängig (eingeschränkt in der Dauerausstellung «Wie wir lernen»), hat eine Museumscafeteria und einen Museumsshop.

Öffentliche Führungen
Sonntags 14.30 Uhr

ZVV-Wettbewerb

Gewinnen Sie jeden Monat attraktive Preise unter www.zvv.ch/gewinnen.

In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund.

Partner

KULTURAMA Museum des Menschen
Englischviertelstrasse 9
8032 Zürich
Tel. 044 260 60 44
[email protected]
www.kulturama.ch