Radio Zürisee am Eurovision Song Contest 2017 in Kiew

Die Berner Band «Timebelle» will mit ihrem Song «Apollo» den Einzug in den Final des Eurovision Song Contests (ESC) in Kiew schaffen. Radio Zürisee berichtet in der Woche vom 8. Bis 14. Mai 2017 täglich vom grössten Musikwettbewerb der Welt.

«Sehr relaxt», ist «Timebelle» nach Kiew gereist, wie uns Sängerin Miruna bei der Abreise am Flughafen Zürich verraten hat. Die gebürtige Rumänin will es zusammen mit Schlagzeuger Samuel und Pianist Emanuel ins Finale des Eurovision Song Contests schaffen, dieser fand in den letzten 2 Jahren ohne Schweizer Beteiligung statt. Bevor «Timebelle» aber am Donnerstag, 11. Mai 2017 im 2. Halbfinal des Musikwettbewerbs stehen, begleiten wir sie bei ihrem Empfang auf der Schweizer Botschaft oder beim Sightseeing in Kiew. Ausserdem berichtet Radio Zürisee von Teilnehmern aus anderen Ländern, der Gastgeberstadt Kiew und Geschichten, die hinter den Kulissen passieren.