Entenflöhe: Wie kann ich Bisse vermeiden?

Bei über 23 Grad Wassertemperatur plagen sie uns wieder.

In den nächsten Tagen klettern die Temperaturen und so auch die Wassertemperatur in den verschiedenen Seen. 

Das mögen die Entenflöhe und beissen dabei auch gerne einmal Menschen.

Laut  Gabi Müller, Leiterin von der Schädlingsprävention der Stadt Zürich, sollte man sich nach jedem Seebad abduschen und bei einem Biss nicht kratzen.

 

Erstellt am: 17. Juni 2017