Bildquelle: Pixabay

Heute ist: Welt-Elefanten-Tag

Die Wilderei-Krise hat in den letzten Jahren Rekordausmaße angenommen.

Heute ist Welt-Elefanten-Tag. Dieser Tag wurde 2012 von Elefantenschützern ins Leben gerufen, um auf die Bedrohung der sensiblen Dickhäuter aufmerksam zu machen. Nach Experten-Schätzungen werden jährlich zwischen 25.000 und 50.000 Elefanten wegen ihres Elfenbeins getötet – einer alle 15 Minuten. Allein 2015 wurden weltweit mehr als 32 Tonnen gewildertes Elfenbein beschlagnahmt, vor allem in Asien und Südostasien.

Erstellt am: 12. August 2017