Bildquelle: Pixabay (chefkeem)

Landgasthof-Sternen Benken

Verstoss gegen Hygienevorschriften

Die gemütliche Landbeiz im Linthgebiet erntet Kritik vom Amt des kantonalen Verbraucherschutzes und Veterinärwesens. Schlechte Keimwerte, Ungeziefer und auch die Hygiene des Personals lässt zu wünschen übrig.

Die Gemeinde Benken wusste nichts von all den negativen Vorwürfen. Der Landgastof-Sternen hat von der Staatsanwaltschaft per Strafbefehl eine Geldbusse aufgebrummt erhalten. Nebst Image-Schaden aufgrund der mangelnden Hygienevorschriften, leiden auch die Angestellten der bis anhin beliebten Beiz, die unter Umständen auch bald mit einer Schliessung rechnen muss.