Millionenbeute

Überfall auf Pariser Luxushotel Ritz

Diebesgut im Wert von mehreren Millionen!

Gestern Abend ereignete sich ein filmreifer Überfall. Es ist eines der bekanntesten Pariser Luxushotels am eleganten Vendôme-Platz. Nun wurde das Hotel Ritz von fünf vermummten Tätern überfallen. Die Räuber haben Vitrinen eingeschlagen, in dem Schmuckstücke verschiedener Juweliere ausgestellt waren. Die Beute umfasst einen Wert von mehr als vier Millionen Euro. Drei der mutmasslichen Täter gingen der Polizei ins Netz. Zwei weitere sind noch auf der Flucht.

Erstellt am: 11. Januar 2018