Umfrage

Radiowerbung stört Konsumenten am wenigsten

Fast drei Viertel der Schweizerinnen und Schweizer klicken Werbung in den Medien weg. Radiowerbung nervt aber angeblich nicht so stark.

73 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer stört Werbung in Medien. Eine repräsentative Umfrage von comparis.ch zeigt: Pop-Up-Werbung nervt am meisten. Radiowerbung und Banner auf News-Webseiten werden am besten toleriert. 70 Prozent zappen bei Werbung weg oder versuchen Anzeigen und Spots zu entfernen oder zu überspulen.