Nachhaltigkeitswoche

Patrick Senn und Elisa Fomasi live im Studio

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass wir Menschen mehr Ressourcen brauchen, als unser Planet zur Verfügung hat. HSR-Studierende machen nun auch in diesem Jahr mit einer ganzen Nachhaltigkeitswoche auf das Thema aufmerksam.

Fossile Brennstoffe zu nutzen ist nicht nachhaltig, trotzdem tun wir es weiterhin. Mit dem Billigflieger für ein verlängertes Wochenende auf eine Insel jetten ist nicht nachhaltig, trotzdem tun wir es weiterhin. Nahrungsmittel und Konsumgüter um den halben Planeten senden ist nicht nachhaltig, trotzdem tun wir es weiterhin.

Weltweit diskutieren Polikerinnen, Politiker und Menschen aus Wirtschaft und Wissenschaft, wie es mit unserem Planeten und unseren Ressourcen weitergehen könnte. Konkret umgesetzt worden ist jedoch noch nicht allzu viel.

Studierende der HSR nehmen hingegen auch in diesem Jahr das Heft in die Hand und haben eine weitere Nachhaltigkeitswoche auf die Beine gestellt. In diesem Jahr ergänzend auch mit einem grosswen Zelt auf dem Fischmarktplatz.

Welche Highlights das breit gefächerte Programm ab nächstenm Montag zieren, haben uns Patrick Senn und Elisa Fomasi heute Morgen in der Morgeshow verraten.