Schweizer Musikerin «Kings»

London als musikalische Inspiration

Die Musikerin «Kings» ist am Zürichsee aufgewachsen und wollte bereits im Kindesalter auf die grosse Bühne. In Zürich kam sie gestern ihrem Traum einen Schritt näher.

Die Schweizer Musikerin mit englischen Wurzeln «Kings» spielte gestern ihr erstes eigenes Konzert in Zürich. Um das Publikum zu überzeugen, kehrte sie in die Schweiz zurück. «Kings» lebt aktuell in London, dort hat sie ihr Musikstudium abgeschlossen und tourt durch die Pubs. Am 1. März veröffentlichte die Sängerin ihre erste Single «Colour». Mit dieser Single präsentiert sich «Kings» mit viel Emotionen.