Semesterende

Lernen ohne Stress

Viele Studenten brüten momentan über Büchern und Laptops. Wegen den bevorstehenden Semesterprüfungen sind unter Ihnen einige auch im Lernstress.

Von wegen den Schnee geniessen und in die Berge. Für Studis heisst es aktuell: Bücher und Unterlagen wälzen. Das kann schon auch mal zu Stress führen. Die anstehenden Semesterprüfungen sorgen für Unruhe bei Studierenden. Nicht ganz einfach, sich zu fokussieren und die Konzentration aufrecht zu erhalten. Der Mental-Coach Peter Beutler kennt Tipps und Tricks wie man zu besseren Lernergebnissen kommt. So dass die Lernzeit möglichst stressfrei vorüber geht.