Bildquelle: Pixabay

photoSCHWEIZ

Künstler zeigen ihre Werke in Zürich

Jährlich präsentieren über 250 nationale und vereinzelt internationale Fotografen aktuelle Arbeiten. Die Ausstellung in der Halle 622 in Oerlikon dauert noch bis zum 14. Januar.

Die Werkschau verschafft Jahr für Jahr einen repräsentativ aktuellen Überblick über das fotografische Schaffen in der Schweiz und erfreut sich grosser Beliebtheit: Gut 27'000 Besucher strömten an die photoSCHWEIZ 18 in Zürich. Ergänzt wird die Werkschau durch zahlreiche, spektakuläre Sonderausstellungen, das photoFORUM mit Vorträgen der weltbesten Fotografen, die photoSCHOOL mit vielen Kursen und den photoMARKET mit relevanten Unternehmen der Foto-Industrie und ihren neusten Produkten.