Bildquelle: Pixabay

Küssen verboten: Knutsch-Verbot auf dem Pausenplatz

Walliser Gemeinde verbietet Knutschen auf dem Pausenplatz.

Die Walliser Gmeinde Stalden verbietet ihren Schüelern und Schülerinnen, dass sie sich auf dem Pausenplatz küssen dürfen. Begründung: “Die Schule soll die Schüler auf ihre Aufgaben als Mensch und Christ, mittels sittlicher Erziehung, vorbereiten”. Im Blick in die Sonntagszeitungen hinterfragen wir diesen Entscheid.

Erstellt am: 18. Juni 2017