Studiogäste

Jan Oliver und Patric Scott zur Walenseebühne

Das Märchen "Die Schöne und das Biest" ist in der Halbzeit.

Es ist das wohl älteste Märchen der Welt. Und die wohl grösste Liebesgeschichte aller Zeiten. Sie handelt von Tapferkeit und Liebe, von Habgier und Neid. Von Zauberern und Feen, Hexen und Magie. Patric Scott ist schon seit Jahren in der Walenseeproduktion dabei, für Jan Oliver ist es das erste Mal. Auf der Bühne und auch im Studio harmonieren die Beiden als würden sie schon seit Ewigkeiten zusammen auftreten. Ihr hört das Interview in den beiden Beiträgen.