Karfreitag

Heute gibt's Fisch auf den Teller

Viel Arbeit für Berufsfischer.

Am Freitag gibt’s Fisch. Das ist eine alte christliche Tradition. Der Fisch ist eines der ältesten Erkennungszeichen der Christen. Und es gibt Fisch in Gedenken an Karfreitag, den Todestag von Jesus Christus. Das heisst, heute braucht es besonders viel Fisch. Berufsfischer Andreas Braschler gibt Einsicht in seinen Alltag am Karfreitag.

Erstellt am: 30. März 2018