Prozessauftakt

Heute beginnt der Prozess zum Vierfachmord von Rupperswil

Corina Heinzmann verfolgt für Radio Zürisee den Prozess vor Ort.

Der erste Prozesstag zum Vierfachmord im Aargauischen Rupperswil begann mit den beiden psychiatrischen Gutachten.

Der mutmassliche Täter soll eine Mutter, deren beiden Söhne, sowie die Freundin des älteren Sohnes auf brutale Art und Weise ermordet haben. Zudem soll er sich zuvor am jüngeren Sohn vergangen haben.

Das Urteil wird für Freitag erwartet.