Erich Ritter

Haie sind für den Verhaltensforscher ein Phänomen

Prähistorischer Riesenhai «The Meg» neu im Kino.

Über 500 verschiedene Arten von Haien leben in den Tiefen des Ozeans. Einer der längst ausgestorbenen ist der Megalodon. Den Filmemachern von Warner Bros. ist mit dem neuen Kinofilm (läuft ab 9. August 2018) «The Meg» eine der kostspieligsten Produktionen gelungen, bei welcher 150 Millionen US-Dollar Budget investiert wurden. Doch kann der Riesenhai auf Grossleinwand auch ein ganz anderes Bild von «Kopfkino» im Sommer bei uns Menschen auslösen. Mit Erich Ritter, Schweizer Biologe und Verhaltensforscher von Haien, sprechen wir über die Faszination der vom aussterben bedrohten Wesen und die Verhaltensregeln bei einer allfälligen Begegnung.