Cover
Jetzt läuft

-

Zürisee Channels

Radio Zürisee

Songs, die für gute Laune sorgen


Radio Zürisee News

Radio Zürisee News

Mitten in der Nacht

Wieso der Wohnwagen mitten in der Nacht Feuer fing, ist derzeit noch unklar und wird untersucht. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

Robin Ernst

Wohnwagen geht in Schmerikon in Flammen auf

Bei einem Brand eines Wohnwagens in Schmerikon ist ein grosser Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Brandursache ist noch unklar und wird untersucht.

Das Feuer brach in der Nacht auf Samstag kurz vor 00:45 Uhr an der Mürtschenstrasse aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wohnwagen im Vollbrand, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte. Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich keine Personen im Wohnwagen.

Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken. Die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand laufender Ermittlungen der Kantonspolizei St. Gallen. (roe)

Beim Brand entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

Artikel teilen

USER_AGENT::CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
UA::Spider / Other / CCBot 2.0