Eine unbekannte Täterschaft ist in der Nacht auf Dienstag in mehrere Autos eingebrochen. (Bild: Kapo GL)

Glarus, Riedern und Netstal

Unbekannte knacken mehrere Autos im Glarnerland

In Glarus, Riedern und Netstal sind mehrere Diebstähle aus Autos gemeldet worden. Die Täter haben nicht abgeschlossene Autos durchsucht und Bargeld entwendet – die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht auf Dienstag, 8. Juni sind in Glarus, Riedern und Netstal mehrere Diebstähle gemeldet worden. Wie die Glarner Kantonspolizei mitteilt sei die unbekannte Täterschaft in mehrere, nicht abgeschlossene Autos eingebrochen und habe Bargeld und Wertgegenstände mitgenommen.

Bislang wurde in fünf Fällen Anzeige erstattet, wie es weiter heisst. Das Diebesgut beläuft sich auf über tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen der Vorfälle. (kus)

Erstellt am: 09. Juni 2021