An Halloween müssen wir uns wohl vor den «Squid-Game»-Figuren in Acht nehmen. (Bild: Keystone-SDA)

Wegen Netflix-Serie

«Squid Game» liegt als Halloween-Kostüm im Trend

Gruselfratzen, Gespenster, Hexen, Vampire und mit einem breiten Joker-Grinsen läuten wir Ende Monat Halloween ein. Dabei gibt es einige Film- und Fernsehfans, die für eine Nacht in die Rolle ihrer Idole schlüpfen.

Halloween ist ein Fest, das vor allem in den USA und in Irland gefeiert wird. Mittlerweile zelebrieren jedoch weltweit diverse Länder den Brauch und die Nacht der Hexen, Gespenster und Vampire.
 

«Es ist extrem schwierig, Squid Game-Kostüme aufzutreiben - doch wir sind dran.»

Nicole Hofstetter, Fantastico-Kostümverleih Siebnen

Während die Evergreens in Sachen Kostüme immer noch aktuell sind, kommen immer mehr Film- und Fernsehfiguren in den Regalen vor. Aktuell ein Hype bei der jüngeren Kundschaft ist das Kostüm der Netflix-Serie «Squid Game». So muss auch der Fantastico-Kostümverleih in Siebnen schon für Nachschub sorgen, wie Nicole Hofstetter im Radio Zürisee-Interview verraten hat: «Bei uns ist der Hype erst seit zwei Wochen, darum ist es extrem schwierig, noch etwas aufzutreiben - doch wir sind dran.»

 

Nebst den Trainingsanzügen von «Squid Game» sei auch der Bösewicht «Joker» oder die Marvel Figur «Harlequin» bei ihrer Kundschaft sehr beliebt, so Hofstettler. Auch der Partnerlook liegt immer mehr im Trend. Wer es lieber einfach mag, der kann mit etwas schwarzer Schminke im Gesicht, künstlichem Blut oder Narben schon ein einfaches Gruselkostüm kreieren. (als)

 

Hier den kompletten Beitrag hören:

0:00

    Erstellt am: 19. Oktober 2021