Die Schulanlage Goldbach überzeugte optisch und mit ihrer Funktionalität (Bild: kuesnacht.ch)

Auszeichnung

Schule Goldbach gewinnt Architektur-Preis

Seit zwei Jahren ist die Schulanlage Goldbach in Betrieb. Nun hat sie für ihre Konzept und ihr Aussehen einen Preis gewonnen.

Man habe natürlich auf die Erscheinung auch wert gelegt, schreibt die Gemeinde Küsnacht in einer Mitteilung. Im Vordergrund habe aber immer die Funktionalität gestanden. So kann man beispielsweise die Pausenhalle mit den anliegenden Singsaal zu einem grossen Festsaal zusammenlegen und für externe Anlässe vermieten. Das Gesamtkonzept überzeugte auf jeden Fall die Jury des «best architects award 2021». Man sah sich beeindruckt von «der Architektur- und Gestaltungsqualität, der Raumkonzeption,  der Funktionalität sowie von den technischen und kreativen Leistungen». Mit dieser Auszeichnung, welche von einer namhaften und international anerkannten Jury aus Architekten vergeben wird, werden herausragende Leistungen in der internationalen Architekturszene gekrönt. Sie zählt zu den renommiertesten Architekturauszeichnungen und zeigt die architektonische Entwicklung im Spitzensegment.

Hier den kompletten Beitrag hören:

0:00

    Erstellt am: 22. Februar 2021