Die Umstände, die zum Unfall führten, sind zurzeit noch unklar. (Bild: Kapo Zürich)

Zwischenfall in Hinwil

Schienentraktor erfasst und verletzt Fussgänger

Bei einem unbewachten Bahnübergang in Hinwil ist am Freitagnachmittag ein 40-jähriger Mann von einem Schienentraktor erfasst worden. Er wurde schwer verletzt ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich gegen 13:35 Uhr, als eine 45-jährige Frau mit einem Schienentraktor bergwärts Richtung Bauma unterwegs gewesen sei, teilte die Kantonspolizei Zürich mit.

Warum es zum Zusammenstoss mit dem Fussgänger kam, ist bislang unklar. (sda/md)

Erstellt am: 05. März 2021