In der Reha-Klinik Braunwald wurden mehrere positive Corona-Tests durchgeführt. (Symbolbild: Keystone-SDA)

Corona-Ausbruch

Reha-Klinik Braunwald vermeldet mehrere Covid-Fälle

In der Reha-Klinik Braunwald grassiert das Corona-Virus. Mehrere Patienten und Mitarbeitende wurden positiv auf Covid-19 getestet und in Isolation geschickt.

Bereits Ende April konnte das Contact Tracing des Kantons Glarus eine Häufung von Covid-19-Erkrankungen in die Reha-Klinik Braunwald zurückverfolgen. Deshalb wurden alle Mitarbeitenden und Patienten getestet.

Diese Tests brachten weitere Fälle zum Vorschein. «Elf Patientinnen und Patienten sowie acht Mitarbeitende sind nach positiven Testresultaten derzeit in Isolation», heisst es in einer Mitteilung des Glarner Gesundheitsdepartementes.

Weitere Corona-Tests

Um den Betrieb der Klinik aufrechterhalten zu können, wurde den Mitarbeitenden eine Quarantäneerleichterung mit speziellem Schutzkonzept gewährt. Wie dieses genau aussieht, wird in der Mitteilung nicht erläutert. Allerdings werden am Mittwoch weitere Tests durchgeführt, um abzuklären, ob sich möglicherweise noch mehr Personen in der Reha-Klinik angesteckt haben. (dke)

Erstellt am: 04. Mai 2021