Das Spontan-Impf-Angebot wird im Glarnerland rege genutzt. (Bild: zvg)

Corona

Glarus setzt weiter auf Walk-In-Impfung

Wegen der anhaltend grossen Nachfrage werden im Impfzentrum Glarnerland weitere Walk-Ins angeboten. Im Oktober kann man sich immer am Mittwoch ohne Anmeldung impfen lassen.

Die Nachfrage nach Corona-Impfungen bleibt gross, schreibt der Kanton Glarus in einer Mitteilung am Donnerstag. Allein am Mittwoch, 15. September 2021, wurden im Impfzentrum Glarnerland während 10 Stunden über 500 Impfungen durchgeführt. Geimpft wurde also fast im Minutentakt. Deshalb werden im Impfzentrum Glarus (im Gesellschaftshaus Ennenda) weitere Walk-In-Tage angeboten. 

Walk-In-Impfen ohne Anmeldung

Mittwoch, 22. September, 6./13./20. und 27. Oktober

  • jeweils durchgehend von 09.00 bis 19.00 Uhr
  • Wartezeiten möglich
  • Impfzentrum Glarnerland (Gesellschaftshaus Ennenda)
  • ab 12 Jahren
  • amtlichen Ausweis (ID oder Reisepass) und Krankenkassenkarte mitbringen

Impfen mit Anmeldung

  • Termin buchen und ohne Wartezeit geimpft werden
  • Impftermin online buchen

Erstellt am: 16. September 2021