Cover
Jetzt läuft

-

Zürisee Channels

Radio Zürisee

Songs, die für gute Laune sorgen


Radio Zürisee News

Radio Zürisee News

Ausverkauftes KK Zürisee

Als erster grosser Musik-Act bringen Hecht das KK Zürisee zum Beben. (Bild: Matthias Kost)

Martin Diener

«Es ist uns eine Ehre!»

Auf ihrer «Hecht for Life» Tour machten die Jungs von Hecht im neuen KK Zürisee Halt. Dem begeisterten Publikum wurde über zwei Stunden Mundartrock-Party geboten.

Die Band Hecht ist die besten Live-Band der Schweiz. Und sie hält, was sie verspricht. Und auch das neue KK Zürisee in Rapperswil hält, was es verspricht. Am vergangenen Samstag wurde das KK Zürisee auf Herz und Nieren geprüft und hat den Test bestanden. «Es ist uns eine Ehre, diese neue Event-Location quasi zu taufen», sagt Hecht-Frontmann Stefan Buck im Interview mit Radio Zürisee.

 

Eine alte, grosse Liebe

 

Hecht gibt es inzwischen seit 10 Jahren. «Am Anfang einer Karriere braucht es Menschen, die an dich glauben. Und Radio Zürisee ist das erste Privatradio, welche unsere Musik gespielt haben», erinnert sich Buck weiter. «Wir haben schon so viele tolle Gigs mit Radio Zürisee gespielt. Logisch kommen wir auf unserer Tour nach Rapperswil. Es ist jedoch nicht selbstverständlich, dass der Konzertsaal mit 1000 Leuten einfach so ausverkauft ist.»

«Ich habe gewusst, das wird super.»
Joya Marleen, Vorband im KK Zürisee

 

 

Dass Radio Zürisee ein Näschen für gute Musik hat, zeigt auch die Vorband von Hecht. Der Seesender gehörte ebenfalls zu den ersten, die die Songs der jungen St. Gallerin Joya Marleen gespielt haben. «Es ist quasi ein Heimspiel. Ich bin mit dem Zug gekommen und habe gewusst, das wird super», freut sich Joya Marleen.

 

Konzerte quasi im Wohnzimmer

 

Im überglücklichen Konzertpublikum hatte es auch Leute, die noch einen kürzeren Anfahrts-Weg hatten. Der Gebäudekomplex Entra umfasst neben dem KK Zürisee auch diverse Einkaufsläden und auch Wohneinheiten. «Es ist eine Treppe unter meiner Wohnung. Hecht hat im Gang noch Fotos gemacht und ich konnte noch mit ihnen sprechen. Und das Konzert war grandios», meint eine Anwohnerin gegenüber Radio Zürisee. Weitere Konzerthighlights folgen! (md)

Artikel teilen

USER_AGENT::CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
UA::Spider / Other / CCBot 2.0