Cover
Jetzt läuft

-

Zürisee Channels

Radio Zürisee

Songs, die für gute Laune sorgen


Radio Zürisee News

Radio Zürisee News

Rössli, Baker, Sägemehl

Die Verantwortlichen des Circus Knie ziehen eine positive Bilanz. (Bild: Keystone-sda)

David Nadig

Circus Knie beendet Tournee

Die Tournee des Circus Knie war trotz Corona ein Grosserfolg. Zum Publikumsliebling avancierte der Schweizer Sänger Bastian Baker. Jetzt gehts zurück ins Winterlager nach Rapperswil.

Nach 200 Shows endete die Tournee des Circus Knie am Sonntagabend in Lugano. Der National-Circus schlug sein Zelt in neun Gastspielorten auf, wie es in einer Medienmitteilung heisst. 

Die Leute kamen in Scharen

Géraldine Knie

Die Tournee startete wegen der Corona-Pandemie fast fünf Monate später als geplant. Deshalb wurden auch weniger Standorte als in früheren Jahren angefahren. Die Tournee war erneut herausfordernd. Die Corona-Schutzmassnahmen mussten immer wieder angepasst werden.

Publikumsliebling Bastian Baker

Erstmals in der über 100-jährigen Geschichte des Circus Knie war mit Bastian Baker ein Sänger Headliner der Show. Der sympathische Romand avancierte innert kürzester Zeit zum Publikumsliebling und bewies mit einer Luftdarbietung auch artistisches Talent. Die Familie Knie wiederum präsentierte edle Freiheitsdressuren mit Pferden und Ponys, wie es in der Medienmitteilung weiter heisst. 

Hauptsache wir können spielen und Glücksgefühle verschenken

Géraldine Knie

Die Verantwortlichen ziehen nach dem Tournee-Ende ein durchwegs positives Fazit.

Zurück im Winterquartier

Die 43 Artisten aus zehn verschiedenen Ländern reisen nun zurück in ihre Heimat und auch das Zirkusmaterial kehrt ins Winterquartier nach Rapperswil zurück. Dort laufen die Vorbereitungen für die Tournee 2022 bereits auf Hochtouren, denn bereits im März soll sich der Vorhang für die neue Produktion des Circus Knie wieder öffnen. Die kommende Tournee wird dann bis Ende Dezember dauern und mit einem erneuten Weihnachtsgastspiel in Luzern enden. Gemäss der artistischen Direktorin wird es dann ein Manegen-Debut geben. Genaueres wollte sie noch nicht verraten. (dna)

Hier den kompletten Beitrag hören:

0:00

Immer 5 Minuten besser.

www.radio.ch

Artikel teilen

USER_AGENT::CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
UA::Spider / Other / CCBot 2.0