Cover
Jetzt läuft

-

Zürisee Channels

Radio Zürisee

Songs, die für gute Laune sorgen


Radio Zürisee News

Radio Zürisee News

Sachschaden

Die Brandursache ist noch nicht bekannt. (Bild: Kapo ZH)

Patrick Vogt

Brand in unbewohntem Haus in Oberrieden

In Oberrieden im Bezirk Horgen hat es am Dienstagabend in einem unbewohnten Haus gebrannt. Verletzt wurde dabei niemand, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere 100'000 Franken.

Kurz vor 17.45 Uhr meldeten Anwohner der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Zürich gemeldet, dass schwarzer Rauch aus einer Garage des Nachbarhauses dringe. Die schnell vor Ort eingetroffenen Löschkräfte brachten den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude.

Die Brandursache ist zurzeit nicht bekannt. Sie wird durch Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich abgeklärt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Wegen des Brandes war der betroffene Teil der Seestrasse in Oberrieden bis mindestens um Mitternacht gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein. (vop)

Artikel teilen

USER_AGENT::CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
UA::Spider / Other / CCBot 2.0