Nach zwei Corona-bedingten Absagen wird das Rock the Ring im Juni 2022 in Hinwil wieder statt finden. (Bild: Rock the Ring AG)

Rock the Ring 2022

Alice Cooper, Foreigner und Co. rocken in Hinwil

Vom 16. Bis zum 18. Juni 2022 wird der Betzholzkreisel in Hinwil wieder zum Treffpunkt von internationalen und nationalen Rock-Grössen. Nachdem das Rock the Ring wegen Corona zwei Jahre in Folge verschoben werden musste, haben die Veranstalter das Line-Up für das nächste Festival bekannt gegeben.

Den Festivalauftakt macht das schwedische Quintett von The Hives. Für ein weiteres Highlight sorgt am ersten Festivaltag der Auftritt der australischen Hard-Rock-Superstars Airbourne.

Welthits und Mundartrock am Freitag

Die britisch-amerikanische Rockband Foreigner ist der Headliner vom Freitag. Mit Songs wie «I want to know what love is» oder «Waiting for a girl like you» hat die Band Welthits gelandet und weltweit über 80 Millionen Tonträger verkauft. Ebenfalls am Freitag auf der Bühne stehen die Schweizer Rocker von Megawatt. Frontmann Thomas Graf und seine Band gelten derzeit als erfolgreichste Mundart-Rockband der Schweiz.

Festivalfinale mit Alice Cooper

Alice Cooper gilt als Altmeister des Schock-Rocks und ist bekannt für seine spektakulären Bühnenshows mit Grusel-Effekten. Er wird am Samstag für ein Festivalfinale mit Schrecken sorgen, schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung. Sound aus der Schweiz liefert an diesem Abend Storace, das neue Bandprojekt von Marc Storace, der Stimme von KROKUS.

Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

Bereits gekaufte Tickets für die verschobenen Rock the Ring Festivals 2020 und 2021 behalten ihre Gültigkeit für das Rock the Ring 2022. Da es Änderungen am Line-up gegeben hat, wird es ab dem 1. September 2021 eine Umtauschaktion für bereits gekaufte Tickets geben. (roe)

Erstellt am: 15. Juli 2021