Vollkoffer

Bernhard Theater Zürich, 20. Januar – 28. März 2021

Nach «Alles uf Chrankeschii» und «Ausser Kontrolle» zeigen spock productions, Hubert Spiess & Erich Vock, einen weiteren Lachschlager des englischen Komödien-Gurus Ray Cooney. “Funny Money”, so der Originaltitel, ist eine seiner erfolgreichsten und meistgespielten Komödien – und das weltweit!

Der bis gerade eben noch ganz brave Buchhalter Patrick Schwendimann verwechselt in der S-Bahn seinen Aktenkoffer mit dem seines Sitznachbarn und ist – statt eines halben Schinkenbrotes – im Besitz von 2,5 Millionen Franken. Und das ausgerechnet an seinem Geburtstag. Schwendimann kann der Versuchung nicht widerstehen und drängt seine Frau Silvia, gemeinsam mit ihm und dem Geld die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Doch es dauert nicht lange und die Polizei steht vor der Tür, denn sein Aktenkoffer ist zusammen mit einer Leiche im Zürichsee aufgetaucht. Auch die geladenen Geburtstagsgäste machen eine unauffällige Flucht nicht einfacher. Doch Schwendimann gibt nicht auf, schlüpft in neue Rollen und erfindet immer haarsträubendere Erklärungen. Als dann noch ein mysteriöser Gangsterboss auftaucht, ist das Chaos perfekt.

Weitere Informationen