Marco Masini

Kaufleuten Zürich, 5. Dezember 2021

In den späten achtziger Jahren spielte er noch in der Band von Umberto Tozzi, mit dem er 2006 auch das Erfolgsalbum Tozzi/Masini herausgab und anschliessend gemeinsam auf Tournee ging. Heute gehört Marco Masini zu den populärsten Cantautori Italiens, für den – wie für fast alle anderen auch – das Festival San Remo das grosse Karrieren-Sprungbrett war. Schon 1990 gewann er bei den Newcomers und 2004 in der Hauptkategorie mit seinem Hit «L’uomo volante». Dazwischen sorgte er vor allem mit seinem Album «T’innamorerai» mit dem Skandalhit «Vaffanculo» für Furore.

2020 feiert Masini sein 30-jähriges Bühnenjubiläum, mit einem neuen Album und einem Gastauftritt beim San Remo Festival. Eine ausgedehnten Tournee führt ihn am 5. Dezember 2021 für sein einziges Schweizer Konzert ins Kaufleuten Zürich. Wie schon im Herbst 2018 wird er mit kraftvoll-rauher Stimme und grandiosen Songs seine vielen Fans begeistern.

Weitere Informationen