Maceo Parker

Kaufleuten Zürich, 6. März 2020

Seit mehr als vierzig Jahren prägt Maceo Parker den Funk & Soul wie kaum ein anderer. In der Band von James Brown steuerte er bei der bahnbrechenden Ersteinspielung von «I Feel Good» das expressive Altsax-Solo bei und bildete zusammen mit Pee Wee Ellis und Fred Wesley eine Horn Section, die Funkgeschichte schrieb.

Mitte der Siebziger hörte man ihn im Verbund mit den P-Funk-Astronauten George Clinton und Bootsy Collins und später veredelte er die Musik von Prince mit saftigem Sound und sexy Phrasen. Seine Musik sei 2% Jazz und 98% Funky Stuff, sagt der Chef-Funker immer wieder.

Wie wahr, und mit viel Soul gespielt. Kurz: Einzigartig und immer noch unerreicht! Am 6. März einmal mehr und gerne immer wieder live im Kaufleuten Zürich.

Weitere Informationen