Greifenseelauf

Uster, 14. bis 19. September 2020

Der Greifenseelauf ist einer der populärsten Laufsportanlässe der Schweiz. Im Jahre 1980 wurde der Lauf vom späteren Olympia-Silbermedallisten Markus Ryffel und seinem Bruder Urs aus der Taufe gehoben.

Der 41. Greifenseelauf findet dieses Jahr vom 14. bis 19. September auf einer angepassten, markierten Strecke mit Zeitmessung statt. Was sich wie ein mehrtägiger Dauerlauf anhört, ist lediglich die Summe unzähliger Startgelegenheiten unter dem Motto «Dein Lauf, dein Slot, deine Pace, deine Zeit». Da eine Massenveranstaltung, wie es der Anlass mit seinen jeweils rund 14 000 Teilnehmern ist, derzeit nicht durchführbar ist, wählt jeder Läufer seine individuelle Startzeit und seine bevorzugte Distanz (7,3 km oder 17,9 km). 

Gelaufen wird allein oder in Kleingruppen und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen. Alle Läuferinnen und Läufer erhalten eine Startnummer, Start und Ziel der längeren Distanz befinden sich in Niederuster, auf der kürzeren Distanz wird von Maur nach Uster gelaufen, die Läufer gelangen per Schiff zum Start. Sichere dir deinen Startplatz unter www.greifenseelauf.ch

Weitere Informationen