EKZ CrossTour Baden

Baden, 12. Januar 2020

Die EKZ CrossTour ist eine Schweizer Radquerserie, die sich zu einer der weltweit grössten und bedeutendsten Serie entwickelt hat. Von den Hobbyfahrern über die Kids-Kategorien bis zu den Profis hat es für alle eine Startgelegenheit.

Rund 200 Athletinnen und Athleten kämpfen am Sonntag, 12. Januar, auf der Badener Baldegg um den prestigeträchtigen Schweizer Meistertitel im Radquer. In nicht weniger als elf Kategorien werden Meistertrikots und Medaillen vergeben. Eine besonders spannende Ausgangslage wartet beim finalen Rennen der Elite Männer, wo der Zürcher Unterländer Timon Rüegg die Mission Titelverteidigung anstrebt. Die EKZ CrossTour findet am 12. Januar 2020 in Baden statt.

Weitere Informationen